Arbeitsrecht

Allen, die den persönlichen Kontakt noch vermeiden möchten oder denen eine Anreise aufgrund der räumlichen Distanz nicht möglich ist, biete ich

Termine per Video-Call (über WhatsApp)

Vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 01 / 533 58 53 Ihren Beratungstermin. Wir rufen Sie dann zur vereinbarten Zeit mit einem Videoanruf über WhatsApp an.

Um Konflikte mit Ihren Mitarbeitern zu verhindern empfiehlt es sich, mit durchdachten Verträgen klare Verhältnisse zu schaffen. Ich unterstütze Sie bei der Ausarbeitung von Einzelverträgen und Vertragsmustern. Bedenken Sie, dass viele Rechtsvorschriften Ihre Mitarbeiter begünstigen, durch vertragliche Vereinbarungen kann in vielen Fällen Abhilfe geschaffen werden.

Spätestens, wenn Ihre Mitarbeiter Ansprüche stellen, die ungerechtfertigt sind oder jedenfalls zweifelhaft sind, sollten Sie einen Rechtsanwalt kontaktieren. Ich berate Sie über die tatsächlichen Ansprüche und die Erfolgsaussichten eines Rechtsstreites und führe für Sie Verfahren bei Gericht.

Wenn Sie einen Mitarbeiter entlassen wollen, empfiehlt es sich, einerseits sehr schnell, andererseits sehr vorsichtig vorzugehen. Reagieren Sie nicht schnell genug, wird dies als Verzicht auf den Entlassungsgrund gedeutet. Andererseits kann eine Entlassung, die sich schlussendlich als ungerechtfertigt herausstellt, überaus teuer werden. Es empfiehlt sich also in Fällen, in denen Sie unsicher sind, ob ein Entlassungsgrund  vorliegt, zunächst einen Rechtsanwalt zu kontaktieren. Ich gebe Ihnen eine rasche Einschätzung der Situation.

Kontakt

Wenn Sie einen Termin für ein Kontaktgespräch oder eine eingehende Beratung vereinbaren möchten, eine Frage zu einer allfälligen Vertretungsübernahme haben oder sonst mit mir in Kontakt treten möchten, rufen Sie mich an (01 / 533 58 53), schicken Sie mir eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.